Jahrbuch Ökologie 2001

I. PERSPEKTIVEN

Zehn Jahre JAHRBUCH ÖKOLOGIE

– Werner Schenkel

Natur und Naturbedrohung bei Günter Grass

– Klaus Pezold

Wie der Protest zur Sprache kam

– Dieter Beisel

Elektromagnetische Manipulationen: Kontrolle des Menschen und der Umwelt

– Nick Begich

II. SCHWERPUNKTE 2001

1. Rot-grüne Umweltpolitik: Eine Zwischenbilanz

Umweltpolitik unter hohem Erwartungsdruck

– Martin Jänicke

Über den Ausstieg und den Einstieg

– Stephan Kohler

Die Ökosteuer: Eine Nachbetrachtung

– Carsten Krebs/Danyel T. Reiche

2. EU-Osterweiterung und Umwelt

Die Erweiterung der EU und der Umweltsektor

– Günter Verheugen

Umweltstandards für Mittel- und Osteuropa

– Adriana Gheorghe

Die Annäherung Polens an die Europäische Union

– Carsten Bepler

Auf dem Weg zur Umweltunion?

– Alexander Carius/Ingmar von Homeyer

3. Null-Emission

Das Zero-Emissions-Konzept: Zum Stand der Dinge

– Rüdiger Kühr

Zero Emissions: Ein Konzept des 21. Jahrhunderts

– Motoyuki Suzuki

Zero Emissions: Was geht und was nicht geht

– Peter Eyerer/Marc-Andree Wolf

4. Umweltbildung

Ökologischer Humanismus: Zur Wertediskussion aus pädagogischer Sicht

– Wolf-Dieter Hasenclever

Agenda 21-Prozesse an Hochschulen: Beispiel Lüneburg

– Gerd Michelsen

Energiesparen an Schulen

– Axel Beyer

Arbeit, Bildung und Umwelt – Exempel, Ermutigung?

– György Széll

III. DISPUT: ENDE DES ATOMZEITALTERS – EINSTIEG INS SOLARZEITALTER?

Weltweiter Atomausstieg und globaler Klimaschutz

– Peter Hennicke

Solarzeitalter: Die neue Energie-Ökonomie

– Hermann Scheer

IV. UMWELTPOLITIKGESCHICHTE

Die Dominanz der USA im Kyoto-Protokoll

– Hans-Jochen Luhmann

Internationaler Bodenschutz: Zwischenbilanz nach drei Verhandlungsrunden

– Benno Pilardeaux

V. EXEMPEL, ERFAHRUNGEN, ERMUTIGUNGEN

“Wen beißt der Wasserfloh?” Kinder erforschen Natur

– Johanna Lietz

“ULMWELT und Umwelt”: Ein ökologisches Bündnis vor Ort

– Bernhard Andelfinger

“Leben am Reidebach”: Bürgerbeteiligung bei einer Fließgewässersanierung

– Götz Meister

“Grüner Strom”: Bewertung aus der Sicht eines kommunalen EVU

– Bernd Hofmann

“Auf gute Nachbarschaft”: Ein Blockheizkraftwerk im Nahwärmeverbund

– Klaus Wagner

Aufruf zu nachhaltigem Umgang mit Böden in Städten und Gemeinden

– Martin Held/Reto D. Jenny

“Botschaft vom Drachenfels”: Geotopschutz, die neue Aufgabe

– Thomas Wardenbach

Altersvorsorge als Mittel des Umweltschutzes: Großbritannien

– Walter Kahlenborn/Jan Klumb

VI. SPURENSICHERUNG

Der steinige Weg zum Ausstieg Deutschlands aus der Atomenergie

– Volker Hartenstein

Diese Italiener: Autofreier Sonntag von Mailand bis Palermo
Der “Hammer” des Jahres: Ökologisch verlogene Preise

VII. UMWELTINSTITUTE

Das Institut für sozial-ökologische Forschung
Die Vereinigung für Ökologische Wirtschaftsforschung
Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen

ANHANG

Autorinnen und Autoren des Bandes