Jahrbuch Ökologie 2009

I. ÖKOLOGISCHE PERSPEKTIVEN

Der “Bali-Fahrplan” – bessere Zeiten für die internationale Klimapolitik

– Hermann Ott & Florian Mersmann

China – globale ökologische Bedrohung?

– Thomas Heberer & Anja-Désirée Senz

Arktische Ressourcen nutzen und arktische Umwelt schützen: Quadratur des Kreises?

– Ingo Winkelmann

II. SCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

Erhalt der biologischen Vielfalt: Um was es dabei geht

– Jochen Flasbarth

Von “Bonn nach Nagoya”: Bewährungsprobe für die Biodiversitätskonvention

– Carsten Loose & Horst Korn

Biologische Vielfalt – durch Subventionen geschädigt

– Kai Schlegelmilch & Christian Meyer

Protecting Ocean biodiversity – for the sake of life on Earth

– Katherine Richardson

Nachhaltige Nutzung der landwirtschaftlichen Biodiversität

– Franziska Wolff

Das Nördliche Breitmaulnashorn – fast ausgerottet

– Armin Püttger-Conradt

Der Kuckuck – Vogel des Jahres

– Markus Nipkow

“Videophilia”, nein danke! Plädoyer für die Erfahrung in begehbaren Räumen

– Ulrich Grober

Biologische Vielfalt erforschen und erhalten

– Interview mit Beate Jessel, BfN-Präsidentin

“Business & Biodiversity Initiative” – Unternehmen gehen Verpflichtungen ein

– Edgar Endrukaitis

Das Kleine Einmaleins und das Große ABC von Wald und Baum

– Karl Peter Hasenkamp

UN-Biodiversitätsgipfel – zehn Forderungen

– Deutsche Umweltverbände

III. DISPUT: BIO-KRAFTSTOFFE ? !

Neue Prioritäten bei den Agroenergien!

– Christian Hey

Agrosprit: Beimischungsziel senken!

– Ernst U. von Weizsäcker

Biomasse zur Energieproduktion – die Chancen nutzen!

– Uwe Lahl

IV. TRENDS & INNOVATIONEN

Bio-Lebensmittel in Deutschland – steigende Nachfrage, breites Angebot, stagnierende Erzeugung

– Doris Hayn & Harald Ulmer

Chemikaliensicherheit – das REACH-Programm

– Jan C. Bongaerts

Stadtästhetik – Aufwertung städtischer Räume

– Christa Reicher & Thorsten Schauz

Nachhaltigkeit und Hochschulbildung – die Leuphana Universität

– Matthias Barth

GEO 4 – Innovative globale Umweltberichterstattung

– Jill Jäger

V. VOR-DENKER & VOR-REITER

André Gorz – ein Blatt, ein Bild, ein Wort

– Elmar Altvater

Karl Marx – ein Blatt, ein Bild, ein Wort

– Iring Fetscher

Rudolf Steiner – ein Blatt, ein Bild, ein Wort

– Günter Altner

Malte Faber – der ökologische Ökonom

– Gertrud Lenz

Kurt Oeser – ein Pionier der Umweltpolitik

– Günter Altner

Bruno H. Schubert – ein Unternehmer mit Weitblick

– Heike Leitschuh

VI. UMWELTINSTITUTIONEN

Archiv Ökologische Agrarkultur (AÖA)
Institut für Umweltkommunikation (INFU)

VII. ÖKOLOGIE IN ZAHLEN

Erhalt der Biodiversität – Fakten und Zahlen

– Birgit Mohaupt-Jahr

Autorinnen und Autoren des Bandes