Home

Register
   
     
     

Das Jahrbuch Ökologie

  • informiert über die ökologische Situation und die Belastungstrends in den verschiedenen Bereichen der natürlichen Umwelt
  • analysiert und kritisiert die staatliche und internationale Umweltpolitik
  • bringt einen Disput zu einem wichtigen umweltpolitischen Thema
  • dokumentiert historisch bedeutsame, umweltbezogene Ereignisse und Initiativen
  • beschreibt positive Alltagserfahrungen und entwirft Visionen für zukunftsfähige Entwicklungen auf der lokalen, nationalen und internationalen Ebene
  • wendet sich an eine sensible Öffentlichkeit, die sich der Umweltkrise bewusst ist und nach tragfähigen Alternativen im Umgang mit der Natur sucht
  • ist einem breiten Ökologiebegriff verpflichtet, der im Alltag verankert ist und das Verhältnis von Mensch und Natur, von Gesellschaft und Umwelt umfasst
  • ist ein referiertes, sorgsam editiertes und gut verständliches Sachbuch, das gleichermaßen hohen wissenschaftlichen Ansprüchen genügt und wertvolle Anregungen für die Praxis bietet.

Das Jahrbuch Ökologie wird herausgegeben von Heike Leitschuh, Gerd Michelsen, Udo E. Simonis, Jörg Sommer und Ernst U. von Weizsäcker. Die Reihe erschien seit ihrem Beginn 1992 bis zum Jahrgang 2008 im Verlag C.H. Beck, München, seither im Verlag S. Hirzel, Stuttgart. Die Jahrbücher sind, soweit nicht vergriffen, in jeder guten Buchhandlung erhältlich.

 

Aktuelle Ausgabe

Das neue Jahrbuch Ökologie 2017/2018 mit dem Titel "Leitkultur" Ökologie?" erscheint Anfang Juli 2018 und ist ab sofort vorbestellbar. Senden Sie einfach eine Email an bestellung@jahrbuch-oekologie.de.

Bibliografische Angaben:

Jahrbuch Ökologie 2017/18
„Leitkultur“ Ökologie? Was war, was ist, was kommt?

256 Seiten, 4 Abbildungen, 15,3 x 23 cm, kartoniert
Euro 21,90

ISBN 978-3-7776-2744-1

E-Book: PDF, Euro 21,90
ISBN 978-3-7776-2749-6